Sarichioi, Lipovenen, Uspenia, Pensiunea, Poarta Apelor, La Cupric, Camping, Zorile Albe, Chettusia, Constanta, Mamaia, Olimp, Neptun, Jupiter, Saturn, Costinesti, Mangalia, Donau, Donaudelta, Gura Portitei, Mila 23, Murighiol, Sulina, Tulcea, Karper, Meerval, Alba, Arad, Arges, Bacau, Bihor, Bistrita-Nasud, Botosani Braila, Brasov, Buzau, Calaras, Caras-Severin, Cluj, Constanta, Covasna, Dambovita, Dolj, Galati, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomita, Iasi, Ilfov, Maramures, Mehedint, Mures, Neamt, Olt, Prahova, Salaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timis, Tulcea, Vaslui, Valcea, Vrancea
     

Crișul Repede                                

Fișier:Defileul Crisului.jpg

Crisul Repede ist ein Fluss, der im Nordosten des Apuseni-Gebirge (Muntii Gilăului) und Huedin Tal thront, die Ciucea Pass, der VAD - Barod Tal, dem westlichen Hochland und die westliche Ebene durchquert, es bewegt sich durch die Städte Huedin und Ciucea, Cluj, Alesd şi Oradea, Kreis Bihor und fließt auf ungarischem Gebiet in die Theiß.

Er fließt durch ein Gebiet von Schluchten, Höhlen und felsigen Hügeln zwischen den Städten und Huedin Vadu Crisului (Die Plopiş Craiului Berge und Wälder).

Zusammen mit den Flüssen Crisul Alb und Crisul Negru, sind diese drei Cris, der wichtigsten Flüsse der Region Crisana.