Sarichioi, Lipovenen, Uspenia, Pensiunea, Poarta Apelor, La Cupric, Camping, Zorile Albe, Chettusia, Constanta, Mamaia, Olimp, Neptun, Jupiter, Saturn, Costinesti, Mangalia, Donau, Donaudelta, Gura Portitei, Mila 23, Murighiol, Sulina, Tulcea, Karper, Meerval, Alba, Arad, Arges, Bacau, Bihor, Bistrita-Nasud, Botosani Braila, Brasov, Buzau, Calaras, Caras-Severin, Cluj, Constanta, Covasna, Dambovita, Dolj, Galati, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomita, Iasi, Ilfov, Maramures, Mehedint, Mures, Neamt, Olt, Prahova, Salaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timis, Tulcea, Vaslui, Valcea, Vrancea
     

Balvanyos                                     

Balvanyos liegt in den Bodoc Bergen auf einer Höhe von über 840 m. Hier ist die Luft frisch und sauber, ruhig und eine wunderschöne Landschaft. Das Resort verfügt über sehr gute Behandlungsmöglichkeiten mit besseren Quellen von Mineralwasser und anderen natürlichen Heilfaktoren. Das Spa ist in der Nähe der Stadt Sfântu Gheorghe im Landkreis Covasna.

Der See Sfânta Ana, der in einer Entfernung von 10 km vom Kurort Balvanyos liegt, ist ein See vulkanischen Ursprungs, worin seltene Pflanzenarten vorkommen, und zum Naturschutzgebiet erklärt wurde.

Băile Balvanyos wie es jetzt ist, wurde von drei Kolonien von alten Bädern gebildet. Einer befindet sich im Pas Balvanyos neben der Höhle Pucioasa ausTuria .
Die vielen Quellen, deren Wasser ihre therapeutischen Eigenschaften leiten ihre Mineralien, sondern auch die post-vulkanischen Emanationen (Wells), bietet das Resort gute Bedingungen für Erholung und Behandlung .

Therapeutische Indikationen:

  • Bluthochdruck ;
  • Mitral und kompensierte Aorteninsuffizienz ;
  • Krampfadern ;
  • Periphere arterielle Atherosklerose ;
  • Neurasthenie ;
  • Rheumatische Erkrankungen und degenerative Erkrankungen ;
  • Berufskrankheiten ;
  • Verdauungsstörung .

Behandlung:

Vulkanische Quellwasser, Elektrotherapie, Inhalatoren, Thermotherapie (Paraffin), Physiotherapie, aero Helio-Therapie, kohlensäurehaltige Bäder, Krankengymnastik in einer Turnhalle. Kläranlagen in den Hotels, einschließlich Unterwassermassage .

Hilfsmittel für die Behandlung:

Chlorhaltige, Calcium-reichen, Natrium-reichen und Eisen-reichen Mineralwasser, hypotonisch .

Bioklimatische Stärkungsmittel, Beruhigungsmittel, meist zur Förderung der Gesundheit .

Gegenanzeigen :

Nicht empfohlen für Menschen mit bösartigen Tumoren, psychiatrische Erkrankungen, Erkrankungen der Natur Tuberkulose, Infektionskrankheiten und Frauen mehr als drei Monaten schwanger .

Klima:

Liegend auf einer Höhe von 840m-950m, hat das Spa ein mildes Reizklima mit einer Temperatur von 25-32 Grad Celsius im Sommer und im Winter -5 bis -19 Grad Celsius. Die Luft ist frisch und sauber, mit relativ niedrigen Wolken. Winde sind schwach, wegen des Schutzes durch die Berge gewährt .

Unterkunft in Balvanyos finden Sie auf:
Hotels und Gasthäuser in Balvanyos