Sarichioi, Lipovenen, Uspenia, Pensiunea, Poarta Apelor, La Cupric, Camping, Zorile Albe, Chettusia, Constanta, Mamaia, Olimp, Neptun, Jupiter, Saturn, Costinesti, Mangalia, Donau, Donaudelta, Gura Portitei, Mila 23, Murighiol, Sulina, Tulcea, Karper, Meerval, Alba, Arad, Arges, Bacau, Bihor, Bistrita-Nasud, Botosani Braila, Brasov, Buzau, Calaras, Caras-Severin, Cluj, Constanta, Covasna, Dambovita, Dolj, Galati, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomita, Iasi, Ilfov, Maramures, Mehedint, Mures, Neamt, Olt, Prahova, Salaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timis, Tulcea, Vaslui, Valcea, Vrancea
     

Sărata Monteoru                             

Kurort Sărata Monteoru ist 20 km von der Stadt Buzău entfernt. Hier ist das Ferienlager (tabăra) Monteoru auf einem kleinen Berg von Karpatenvorland Subcarpaţii in der Krümmung der nordwestlichen Abhang des Dealului Mare, im Zentrum der Kurstadt Sărata-Monteoru, Teil der Gemeinde Merei. Viele Leute kommen hier zur Behandlung. Viele Touristen kommen hierher zum Spaß, Sommer am Strand oder in welcher Saison als für die frische Luft und die natürliche Schönheit der Gegend.

Ein gemäßigtes kontinentales Klima, dass der Übergang zu der subalpinen Zone kennzeichnet, ist eine wichtige therapeutische Faktor. Wieder Quellen mit einem hohen Grad der Mineralisierung (bis zu 513 g / Liter).

Therapeutische Indikationen:

  • entzündliche rheumatische Erkrankungen: Poliart Arthritis, Morbus anchilopoetica;
  • degenerativen rheumatischen Erkrankungen: Arthrose, Spondylose, Arthrose des Hüft-, Gonarthroses, Radiculopatii, statische Störungen der Wirbelsäule und der Beine;
  • Weichteilerkrankungen (abarticulare) periartita-Schulterblatt und Oberarmbein und femoralen Hüftbein, Tendinitis, Bursitis, Fibromyalgie, etc.;
  • traumatischen orthopädischen Erkrankungen, Knochen-und Gelenkbeschwerden nach Frakturen der Extremitäten, Post-Fraktur Effekte, post-traumatische Verletzungen der Sehnen, Muskeln, Durchblutungsstörungen und posttraumatische trophischen;
  • peripheren neurologischen Erkrankungen: Neuralgie, Neuropathien mit unterschiedlichen Ursachen der peripheren Nerven Parese und Paralyse, Polyneuritis;
  • zentralen neurologischen Erkrankungen: hemiparetice Effekte und Post-Schlaganfall gelähmten oder Post-Trauma auf die Gehirne;
  • asthenische Neurose;
  • Berufskrankheiten.

Behandlung:

  • Hydrotherapie - heiße Salzbäder;
  • Thermotherapie
  • Elektro-Therapie mit niederfrequenten Strom (diadynamische Potenz-, Exponential Trabert, TENS), Interferenzstrom Zwischenfrequenz-, Hochfrequenz-Strom (Kurzwellen-Sonographie);
  • Trockene Galvano-Therapie;
  • galvanischen Bädern;
  • Magnetfeldtherapie;
  • Lasertherapie;
  • polarisiertes Licht Phototherapie;
  • therapeutische Massage, Physiotherapie und Krankengymnastik.

Hilfsmittel für die Behandlung:

Die wichtigsten therapeutischen Faktoren sind die Quellen von Chlor, Magnesium, Schwefel und Jod in Mineralwasser und Schlamm, vor allem mit einen positiven Effekt auf rheumatische Erkrankungen, gynäkologische Erkrankungen und Digesa.

Der Kurort hat eine Grundlage für die Behandlung, ein Upgrade auf die neuesten Standards, mit qualitativ hochwertigen medizinischen Geräten mit der neuesten Technik ausgestattet.

Klima:

Der Kurort hat ein kontinentales Klima mit heißen Sommern sonnigen, windgeschützten kostenlos und geringerer Niederschläge und Bewölkung.

Das Resort liegt in einer hügeligen Gegend bedeckt mit einer reichen Vegetation und windgeschützt.

Unterkunft in Sărata Monteoru finden Sie auf:
Hotels und Gasthäuser in Sărata Monteoru